Glashütte-Retter Heinz Pfeifer will Traditionsfirma neu positionieren
Junghans auf dem Sprung zur exklusiven Marke

Mit exklusiveren Modellen und höheren Preisen will der Retter der Glashütter Uhrenbetriebe, Heinz Pfeifer, auch den kriselnden Uhrenbauer Junghans wieder auf Wachstumskurs bringen.

HB DÜSSELDORF. Pfeifer, als Generalbevollmächtigter im Mutterkonzern Egana-Goldpfeil für Junghans verantwortlich, sagte dem Magazin Wirtschaftswoche in dessen neuester Ausgabe: "Junghans hat eine faszinierende Geschichte und bis zuletzt immer wieder die Uhrentechnik revolutioniert. Daran wollen wir anknüpfen."

Das Unternehmen, das in Spitzenzeiten bis zu 10 000 Beschäftigte hatte und heute auf 170 Mitarbeiter geschrumpft ist, werde sich künftig auf drei Produktlinien beschränken. Derzeit 57 Modelle mit 800 Varianten sollen durch die drei Produktlinien "Arthur Junghans" für mechanische Uhren, "Avantgarde" als Funkuhrlinie und "Anytime" im Einstiegssegment (vornehmlich Quarzuhren) ersetzt werden.

Gleichzeitig will Pfeifer die Marke laut Wirtschaftswoche höher ansiedeln. Statt wie bisher 100 bis 800 Euro kosten die neuen Junghans-Uhren zwischen 250 und 2.500 Euro. Vor allem soll es künftig mehr mechanische Uhren unter dem Junghans-Stern geben. "Die haben ihre große Tradition bei den mechanischen Uhren leichtfertig aufgegeben", bemängelt Pfeifer, "und damit den Trend der Neunzigerjahre zu den mechanischen Uhren verschlafen."

Pfeifer wolle die Hälfte der etwa 1 200 Verkaufsstellen streichen, schreibt das Magazin weiter: "Wir werden nur noch in Häusern sein, wo das Umfeld stimmt." Ausgemusterte Juweliere und Kaufhäuser sollen in der Regel mit Konzessionen für die Junghans-Schwestermarke Dugena entschädigt werden.

Die Neuausrichtung wäre schon die zweite innerhalb von anderthalb Jahren: Anfang 2004 hatte das Unternehmen angekündigt, künftig stärker an das Gefühl der Käufer zu appelieren statt an deren Technikverliebtheit. So wollte sich Deutschlands wohl bekanntester Uhrenhersteller von seinem spröden Image trennen. Bis dato betonte der Pionier der Funktechnik in seiner Werbung vor allem die technologischen Errungenschaften.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%