Größter Windpark Europas
Siemens baut Riesenwindpark

Siemens hat einen Großauftrag für den größten Windpark Europas erhalten. Der Technologiekonzern wird die Turbinen für die Windanlage liefern. Auch nach der Montage bleibt Siemens noch gut im Geschäft: Die Münchner konnten sich weitere lukrative Verträge sichern.

HB MÜNCHEN. Die Order des schottischen Versorgers Scottish Power über 140 Windturbinen habe ein Volumen von 350 Mill. Euro, teilte Siemens am Mittwoch mit. Der Windpark südlich von Glasgow soll im Sommer 2009 fertig sein und dann eine Leistung 322 Megawatt erbringen. Die Strommenge reiche aus, um 200 000 Haushalte zu versorgen, hieß es.

Neben der Lieferung und der Montage der Turbinen mit einer Leistung von je 2,3 Megawatt habe sich Siemens einen lukrativen Service- und Wartungsvertrag für die Anlage gesichert. Siemens war erst 2004 mit dem Kauf der dänischen Bonus Energy in das Windenergiegeschäft eingestiegen und baut es derzeit kräftig aus.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%