Gute Auftragslage
Maschinenbau verzeichnet steigende Nachfrage

Mit 23 Prozent mehr Aufträgen aus dem Inland als im Vorjahresmonat konnte der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) von dem technischen Nachholbedarf deutscher Unternehmen profitieren. Im Exportbereich löst China die Euro-Länder als wichtigster Abnehmer ab.

HB FRANKFURT. Die Auslandsnachfrage sei um 2 % gewachsen, wie der Verband am Dienstag in Frankfurt mitteilte. Insgesamt sei also ein Auftragsplus von 9 % zu verzeichnen. Im Dreimonatsvergleich, der von kurzfristigen Schwankungen weniger beeinflusst ist, meldet der Verband ein Plus von 18 %. Die Inlandsaufträge sind von November bis Januar um 25 % gestiegen, auch das Auslandsgeschäft zeigt sich mit einem Zuwachs von 15 % als ertragswirksam.

„Das dritte gute Monatsergebnis in Folge belegt, dass viele Unternehmen im Inland - nach dreijährigem Rückgang der Ausrüstungsinvestitionen - investieren müssen, wenn sie nicht den Anschluss an den Stand der Technik verlieren wollen“, erläuterte VDMA-Konjunkturexperte Wortmann die gute Auftragslage im Inland. Denoch warnt er vor zuviel Optimismus: "Auf eine kontinuierliche Fortsetzung dieser hohen Wachstumsraten sollte man nicht hoffen".

Der Volkswirt Josef Auer von der Deutschen Bank sagte zu diesem Ergebnis: "Aus dem bisher exportorientierten Aufschwung entsteht ein Aufschwung im Inland“. Diese auf den ersten Blick erfreuliche Entwicklung ist allerdings skeptisch zu betrachten: Zum einen seien bei dem Auftragsplus im Inland viele "Schubladenaufträge" dabei gewesen, so Wortmann. Investoren hatten diese schon länger geplant, aber mit der Realisierung auf eine Verbesserung der Wirtschaftslage gewartet. Andererseits ist das relativ schwache Exportwachstum bedenklich: die Ausfuhren tragen zu zwei Dritteln zum Umsatz von 132 Milliarden Euro bei. „Die dämpfenden Effekte des Wechselkurses belasten den Aufschwung“, sagt Analyst Auer. „Die Auswirkungen halten sich aber in Grenzen, weil der Export zu einem großen Teil innerhalb der Euro-Länder stattfindet.“

Seite 1:

Maschinenbau verzeichnet steigende Nachfrage

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%