Gute Halbjahres-Zahlen
VW-Nutzfahrzeug-Sparte sorgt für Lichtblick

Eine gute Meldung zwischen lauter Skandal-Nachrichten: Die Nutzfahrzeug-Sparte von VW hat im ersten Halbjahr 2005 deutlich zugelegt. Schwarze Zahlen sind in Sicht.

HB HANNOVER. Die Zahl der Auslieferungen an Kunden stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um fast ein Drittel auf 196 000 Fahrzeuge, wie das Unternehmen am Dienstag in Hannover mitteilte. Angaben zum Ergebnis gab es nicht.

2004 hatte die Sparte operativ weiter rote Zahlen geschrieben. Der Verlust verringerte sich aber auf 142 Millionen Euro nach einem Minus von 246 Millionen Euro im Vorjahr. 2005 will die Sparte in die schwarzen Zahlen zurück.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%