Gute Zahlen
Fielmann blickt auf erfolgreiches Jahr zurück

Die Optikerkette hat im abgelaufenen Jahr Umsatz und Gewinn kräftig gesteigert. Die Dividende will Fielmann erhöhen. 2009 will das Unternehmen seine Marktposition weiter ausbauen.

HB HAMBURG. Die Konzernerlöse wuchsen von 839 auf 903 Millionen Euro, wie das seit Januar wieder im MDax gelistete Unternehmen am Donnerstag bei Vorlage vorläufiger Zahlen mitteilte. Das Ergebnis vor Steuern (Ebit) verbesserte sich von 136 auf 161 Millionen Euro und der Überschuss legte von 82 auf 113 Millionen Euro zu. Den Aktionären will der Fielmann eine Dividende von 1,95 Euro je Aktie zahlen nach 1,40 Euro im Vorjahr. Die Aktie stieg vorbörslich um rund 1,8 Prozent.

2009 hofft Fielmann, seine Marktposition weiter ausbauen zu können. "Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten kauft der Verbraucher bei Unternehmen, die ihm hohe Qualität zu günstigen Preisen garantieren: in der Augenoptik ist das Fielmann", hieß es. Die Expansion will Fielmann weiter vorantreiben und im laufenden Jahr 25 neue Geschäfte eröffnen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%