Hälfte der Kapitalerhöhung sicher
Hexal-Gründer steigen bei Conergy ein

Die Hexal -Gründer Andreas und Thomas Strüngmann steigen bei dem angeschlagenen Hamburger Solarunternehmen Conergy ein. Sie nehmen dafür hunderte Millionen Euro in die Hand.

HB DÜSSELDORF. Die beiden Milliardäre hätten garantiert, bis zu 25 Prozent der geplanten Kapitalerhöhung von etwa 250 Mill. Euro zu zeichnen, sagte ein Conergy -Sprecher am Donnerstag.

Damit hätte Conergy 50 Prozent der für das Frühjahr vorgesehenen Kapitalerhöhung sicher. Mit von der Partie ist der Investor Otto Happel, der gleichfalls die Zeichnung von bis zu 25 Prozent zugesichert hat. Mit dem frischen Geld will Conergy seine Restrukturierung vorantreiben

.

An der Börse sorgte die Nachricht für einen Kurssprung der Conergy -Aktie. Mit einem Plus von zwischenzeitlich mehr als 15 Prozent auf über 16 Euro führten die Titel die Gewinnerliste im TecDax an.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%