Halbjahres-Bilanz
Gerry Weber verkauft mehr Bekleidung

Der Modehersteller Gerry Weber bleibt in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2006/2 007 (31. Oktober) auf Erfolgskurs.

dpa-afx HALLE. Die Erlöse stiegen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 12,5 Prozent auf 236,7 Mill. Euro, teilte die Gerry Weber International AG am Montag in Halle bei Bielefeld mit. Der Überschuss wuchs um 9,6 Prozent auf 10,7 Mill. Euro, das operative Ergebnis (Ebit) um 13,8 Prozent auf 20,8 Mill. Euro. Vorstandschef Gerhard Weber bestätigte für das laufende Jahr die Prognose eines Umsatzes von rund 500 Mill. Euro. 2007/08 sei ein zweistelliges Umsatzplus geplant.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%