Halbjahresabsatz steigt um neun Prozent
Toyota baut Marktanteil in Europa aus

Der japanische Autobauer Toyota hat seinen Absatz in Europa dank neuer Modelle im ersten Halbjahr kräftig gesteigert.

HB BRÜSSEL. „Von Januar bis Juni haben wir neun Prozent mehr Fahrzeuge verkauft als ein Jahr zuvor“, sagte der europäische Toyota-Marketingchef Thierry Dombreval am Freitag in einem Interview mit der Nachrichtenagentur Reuters. „Für das gesamte Jahr rechnen wir mit einem Absatzplus von neun bis zehn Prozent im Vergleich zum Vorjahr“, ergänzte er. Der Autohersteller will in diesem Jahr an seine europäischen Kunden mehr als eine Million Fahrzeuge seiner Stammmarke Toyota und 45 000 Autos seiner Nobelmarke Lexus verkaufen.

Im zweiten Quartal baute Toyota nach den Worten Dombrevals den Marktanteil in Europa aus. Von April bis Juni habe der Konzern voraussichtlich einen Anteil von rund 5,8 Prozent erreicht. Vor einem Jahr habe dieser noch bei weniger als 5,2 Prozent gelegen, im ersten Quartal 2006 bei 5,5 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%