Halbjahreszahlen
Creaton wieder in schwarzen Zahlen

Der schwäbische Hersteller von Tondachziegeln Creaton hat im ersten Halbjahr 2003 den Umsatz kräftig gesteigert und dank eines deutlich besseren Finanzergebnisses wieder schwarze Zahlen geschrieben.

Reuters WERTINGEN. Unter dem Strich sei ein Gewinn von 200 000 (Vorjahr minus 500 000) Euro verbucht worden, teilte der nach eigenen Angaben führende deutsche Ziegelhersteller am Donnerstag in Wertingen mit. Operativ (Ebit) sei hingegen wegen des Anlaufs neuer Werke, gestiegener Frachtkosten und eines hohen Preisdrucks ein Gewinnrückgang auf 1,5 (2,6) Mill. € verbucht worden. Der Umsatz im Halbjahr kletterte zugleich um 22 % auf 57,5 Mill. €, wobei der Zuwachs im Ausland mit 35 % deutlich kräftiger ausfiel als in der Heimat.

Für 2003 rechnet Creaton den Angaben zufolge mit einem Umsatzplus im oberen einstelligen Prozentbereich sowie einer deutlichen Ergebnisverbesserung nach Steuern. Im Vorjahr hatte der Konzern wegen hoher Wertberichtigungen einen Gewinneinbruch auf 0,1 (10,4) Mill. € verbucht. Auf dem Frankfurter Parkett notierte die Creaton-Aktie mit 12,55 € um 0,4 % im Plus.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%