Halbjahreszahlen
Nordex verbucht Gewinnsprung

Der Windkraftanlagen-Bauer Nordex hat sein Ergebnis im ersten Halbjahr 2007 erhöht. Auch beim Umsatz konnte das Unternehmen zulegen.

HB HAMBURG. Der Gewinn vor Steuern und Zinsen (EBIT) sei gegenüber dem Vorjahr von 7,6 Mill. auf 15,3 Mill. Euro gewachsen, teilte die Gesellschaft am Donnerstag in Hamburg mit. Der Umsatz kletterte um 28 Prozent auf 323 Mill. Euro und der Überschuss von 3,7 Mill. auf 13,6 Mill. Euro.



Zum Gewinnsprung trugen unter anderem höhere Zinsen aus einem Bankguthaben von 85 Mill. Euro bei. Rund 82 Prozent des Umsatzes wurden im Ausland erzielt. Der Auftragseingang legte um 71 Prozent auf 683 Mill. Euro zu. Für das Gesamtjahr rechne Nordex weiter mit einem Umsatz von 760 bis 770 Mill. Euro. Die operative Marge soll sich auf sechs Prozent verdoppeln.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%