Heraeus
Auf Rekordjagd unterwegs

Ein Rekordjahr liegt hinter dem Edelmetall- und Technologiekonzern Heraeus: Der Produktumsatz überschritt im vergangenen Jahr erstmals eine bestimmte Hürde.
  • 0
Frankfurt/Hanau

Der konjunkturelle Rückenwind hat den Edelmetall- und Technologiekonzern Heraeus mit seinem breitgefächerten Geschäft 2010 zu Rekordzahlen getrieben.

Der Produktumsatz überschritt mit 4,1 (Vorjahr: 2,6) Milliarden Euro erstmals die Marke von vier Milliarden Euro. Der Überschuss konnte nach dem Einbruch im Krisenjahr 2009 von 118 Millionen auf 260 Millionen Euro mehr als verdoppelt werden, wie das Hanauer Unternehmen am Montag in Frankfurt mitteilte.

"Wir sind hervorragend in das Geschäftsjahr 2011 gestartet und erwarten eine Fortsetzung dieser positiven Entwicklung", erklärte Vorstandschef Frank Heinricht. Das Unternehmen ist seit 160 Jahren in Familienhand und beschäftigt weltweit fast 13.000 Mitarbeiter.

dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Heraeus: Auf Rekordjagd unterwegs"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%