Herrenausstatter steigert Gewinn stärker als prognostiziert
Ahlers hebt die Dividende an

Europas zweitgrößter Herrenausstatter Ahlers will den Aktionären für das Geschäftsjahr 2003/04 (zum 30. November) eine höhere Dividende zahlen.

HB DÜSSELDORF. Je Stammaktie sollen 90 (Vorjahr: 82) Cent und je Vorzugsaktie 95 (87) Cent gezahlt werden, wie das im Prime Standard gelistete Unternehmen aus dem westfälischen Herford am Donnerstag mitteilte.

Der nach Hugo Boss an zweiter Stelle in Europa rangierende Herrenausstatter mit den Marken Pierre Cardin, Otto Kern und Eterna hatte Anfang März mitgeteilt, 2003/04 den Gewinn stärker als geplant auf 15,6 (13,0) Millionen Euro gesteigert zu haben. Der Umsatz schrumpfte aufgrund der Konsumschwäche auf 319,9 (327,8) Millionen Euro. Der Aktienkurs legte am Donnerstag um rund drei Prozent auf 14,32 Euro zu.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%