Herrenausstatter übertrifft Prognose: Ahlers steigert Gewinn deutlich

Herrenausstatter übertrifft Prognose
Ahlers steigert Gewinn deutlich

Europas zweitgrößter Herrenmode-Hersteller Ahlers (Otto Kern, Pierre Cardin) hat seinen Gewinn im Geschäftsjahr 2003/04 um ein Fünftel gesteigert und erwartet auch im laufenden Jahr wieder Wachstum.

HB DÜSSELDORF. Die Zahlen für das am 30. November beendete Geschäftsjahr 2003/04 lägen deutlich über den Erwartungen, teilte die im westfälischen Herford ansässige Gesellschaft am Dienstag mit. Der Umsatz sei zwar zurückgegangen, aber geringer als prognostiziert. So seien die Erlöse auf 319,9 (Vorjahr: 327,8) Mill. € geschrumpft. Ahlers hatte wegen der Konsumflaute in Deutschland ursprünglich mit einem Umsatzrückgang auf 315 Mill. € gerechnet.

Gleichzeitig kletterte der Gewinn nach Steuern auf 15,6 (13,0) Mill. €, obwohl Ahlers einen Gewinn maximal auf Vorjahresniveau in Aussicht gestellt hatte. Damit können die Aktionäre mindestens mit einer unveränderten Dividende rechnen, denn Ahlers hatte bereits im Oktober angekündigt, bei Erreichen der Firmenziele wie schon im Jahr zuvor eine Dividende von 0,82 € je Aktie zu zahlen.

Ahlers - zu dem Unternehmen gehören unter anderen die Marken Pierre Cardin, Otto Kern und Eterna - hatte der Konsumschwäche durch Personalabbau Rechnung getragen und einen Teil seiner Produktion ins Billiglohnland China verlagert. Im elektronischen Handel markierte die im Prime Standard gelistete Aktie mit 14,08 eine neues Jahreshoch und lag zuletzt mit 13,99 € knapp vier Prozent im Plus.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%