Herstellerverband ACEA
Autokonzerne begrüßen EU-Konjunkturprogramm

Die europäische Automobilindustrie hat das von der EU-Kommission vorgeschlagene Konjunkturprogramm begrüßt. Sie seien ein Schritt, um die Folgen der Finanzmarktkrise zu bekämpfen, erklärte der Herstellerverband ACEA am Mittwoch in Brüssel.

HB BRÜSSEL. Die Vorschläge müssten rasch in konkrete Maßnahmen umgesetzt werden, um einer Industrie zu helfen, die sich in großer Gefahr befinde. Die Autobauer wollten mit der Europäischen Investitionsbank und den nationalen Regierungen zusammenarbeiten, um pragmatische Lösungen zu finden, kündigte der ACEA an. Zunächst benötige man aber mehr Kenntnis über Einzelheiten der Vorschläge.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%