Hochtief-Tochter
Leighton dämpft Erwartungen

Nach massiven Kostensteigerungen im September-Quartal rechnet die australische Hochtief-Tochter Leighton im laufenden Geschäftsjahr mit einem deutlich niedrigeren Gewinn als bisher erwartet.
  • 0

HB SYDNEY. Die australische Hochtief-Tochter Leighton wird im laufenden Geschäftsjahr deutlich weniger verdienen als bisher erwartet. Nach massiven Kostensteigerungen im September-Quartal rechnet der Baukonzern nun mit einem Überschuss von umgerechnet 365 Mio. Euro im Gesamtjahr bis Ende Juni 2011. Bisher waren die Märkte von 476 Mio. Euro ausgegangen. Die Aktie des Unternehmens gab an der Börse in Sydney zehn Prozent nach.

Leighton will die Einbußen im vergangenen Quartal durch den Verkauf eines Teils seines Indien-Geschäfts wettmachen. Mit Hilfe der Einnahmen werde das Unternehmen eine Jahresgewinn vorlegen, der die Erwartungen an den Märkten erfülle, teilte Leighton mit. Die Gespräche über die Transaktion würden in den nächsten Wochen abgeschlossen.

Den Angaben zufolge sind die Kosten für ein australisches Flughafenprojekt explodiert. Zudem lastet der starke australische Dollar auf der Bilanz. Hochtief kämpft derzeit gegen einen feindlichen Übernahmeversuch durch den spanischen Konkurrenten ACS

Hochtief bestätigte in einer Reaktion indes seine Prognose für das laufende Geschäftsjahr. Für das bei Leighton betroffene Straßenprojekt Airport Link in Brisbane habe Hochtief frühzeitig Vorsorge getroffen, teilte der Essener Konzerne mit. Bereits im Hochtief-Jahresabschluss 2009 sei eine Rückstellung gebildet worden. Darüber hinausgehende Auswirkungen werden laut Hochtief ausgeglichen durch die gute operative Entwicklung anderer Unternehmensbereiche und den starken australischen Dollar.

.

Kommentare zu " Hochtief-Tochter: Leighton dämpft Erwartungen"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%