Höchster Absatz aller Zeiten
DaimlerChrysler: Rekord mit Transportern

In der Sparte der kleinen Nutzfahrzeuge ist DaimlerChrysler zurzeit nicht zu bremsen. Nach kurzem Absatzminus im vergangenen Jahr legt die Fahrzeugsparte 2007 wieder zu.

HB FRANKFURT. Der Autokonzern DaimlerChrysler macht mit seinen kleinen Nutzfahrzeugen derzeit gute Geschäfte. „In diesem Jahr werden wir den Rekordabsatz von über 267 000 Fahrzeugen aus dem Jahr 2005 nochmals übertreffen“, sagte der für die Transporter zuständige Manager Wilfried Porth dem Magazin „Automobilwoche“ laut einem Vorabbericht vom. 2006 waren die Verkäufe wegen eines Modellwechsels beim „Sprinter“ auf 257 000 Stück gesunken.

„Auch im kommenden Jahr rechnen wir mit einer stabilen Absatzentwicklung“, zitierte das Magazin Porth weiter. Auch die Gewinne stimmen laut dem Manager: „Das Transportergeschäft erfüllt gut die Zielvorgaben des Konzerns“.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%