Höher Ölpreis
US-Airlines erhöhen Ticketpreise

Verschiedene Fluggesellschaften in den USA haben Preiserhöhungen angekündigt. Grund seien die steigenden Kosten für Treibstoff.

HB CHICAGO. United Airlines erklärte, für Hin- und Rückflüge müssten ab sofort jeweils zwei bis fünf Dollar mehr gezahlt werden. Delta Air Lines kündigte eine sofortige Erhöhung um zehn Dollar pro Einzelstrecke an.

In Märkten, wo besonders viel Konkurrenz durch Billigflieger herrscht, soll der Preis den Angaben zufolge jedoch nur um drei bis fünf Dollar je Hin- und Rückflug angehoben werden. Die Preiserhöhung bei Continental Airlines soll der von Delta Air Lines entsprechen. Wann sie in Kraft treten soll, war zunächst unklar.

Die Fluggesellschaften wurden in jüngster Zeit mit immer höheren Öl-Preisen konfrontiert. Am Donnerstag erreichte der Preis für ein Barrel (knapp 159 Liter) leichtes US-Öl zeitweise einen neuen Rekord von 66 Dollar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%