Hohe Gewinnprognose
Colgate-Palmolive auf Erfolgsspur

Die erste Jahreshälfte hat der amerikanische Zahnpflege- und Kosmetikkonzern Colgate-Palmolive erfolgreich abgeschlossen. Nun erwartet er auch fürs Gesamtjahr glänzende Gewinne.

HB NEW YORK. Der Überschuss kletterte im zweiten Quartal um 19 Prozent auf 494 Millionen Dollar. Der Umsatz stieg auch dank Preiserhöhungen und Wechselkursvorteilen um knapp 17 Prozent auf rund 4,0 Milliarden Dollar (2,5 Mrd Euro), wie Colgate-Palmolive am Dienstag in New York mitteilte.

Der Hersteller von Mund- (Colgate) und Körperpflege-Produkten (Palmolive) sowie Haushaltsreinigern (Ajax) und Tiernahrung muss wie die Wettbewerber steigende Kosten für Rohstoffe und Energie verkraften. Für den seit 2004 laufenden Konzernumbau gab das Unternehmen nochmals knapp 30 Millionen aus.

Das Umsatzplus erzielte Colgate auch durch stark erhöhte Werbeausgaben auf Rekordniveau. Für das laufende und das nächste Jahr rechnet das Unternehmen mit einem Plus beim Gewinn je Aktie im zweistelligen Prozentbereich. Mit seinen Zahlen übertraf Colgate die Schätzungen der Analysten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%