Im Juni noch Platz eins der Gesamtwertung
Mercedes fällt bei Kundenzufriedenheit durch

Mercedes hat einem Pressebericht zufolge in einer Umfrage zur Kundenzufriedenheit schlechte Noten erhalten. Hinter den Kulissen kritisierten Manager des Autoherstellers die Methode der Studie.

HB BERLIN. Die Zufriedenheit der Mercedes-Fahrer hat offenbar stark nachgelassen. Wie die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung" (FAS) berichtete, landete die Sparte Mercedes des Autokonzerns DaimlerChrysler in einer noch unveröffentlichten Umfrage zur Kundenzufriedenheit unter 33 in Deutschland gehandelten Marken auf einem der hintersten Ränge.

Mercedes habe in der Erhebung unter Tausenden von Autofahrern schlechter abgeschnitten als die anderen Premium-Hersteller, so die Zeitung. Im Juni habe die DaimlerChrysler-Sparte die Gesamtwertung noch souverän vor Audi, Porsche und BMW angeführt. Schlusslicht war damals Rover.

Die Studie ist dem Bericht zufolge Teil eines vom ADAC und dem Automobil-Experten Ferdinand Dudenhöffer gemeinsam entwickelten Indikators namens "AutoMarxX", der regelmäßig die Stärke der in Deutschland verkauften Automarken misst.

Der "Patzer" bei der Kundenzufriedenheit drücke nun auf die Gesamtnote für Mercedes in der Rangliste. Darin fließen laut "FAS" auch Kriterien wie Image und Rentabilität der Hersteller, Pannenhäufigkeit und Wiederverkaufswert der Autos ein.

Offiziell wollte der Konzern gegenüber der Zeitung die Umfrage nicht kommentieren. Hinter den Kulissen indes kritisierten Manager von Mercedes massiv die ihrer Ansicht nach nicht nachvollziehbare Methode zur Messung der Kundenzufriedenheit, wie die "FAS" weiter berichtete. Der ADAC werde die endgültige Auswertung der Ergebnisse Ende des Monats präsentieren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%