Industrie
Evotec: Verlust im Quartal deutlich gesunken

Das Biotechnologie-Unternehmen Evotec hat im zweiten Quartal den Nettoverlust verglichen mit dem Vorjahr deutlich reduziert und den Umsatz leicht gesteigert.

dpa-afx HAMBURG. Der Umsatz sei um zwei Prozent von 18,4 auf 18,8 Mill. Euro gestiegen, teilte das Unternehmen am Montag in Hamburg mit. Der Nettoverlust von 23,4 Mill. Euro im Vorjahr schrumpfte auf etwa Minus 1 Mill. Euro.

Die Verbesserungen erzielte das Unternehmen dank stark gesunkener Abschreibungen und Wertberichtigungen, die um mehr als 20 Mill. Euro niedriger ausfielen als im Vorjahreszeitraum.

Evotec teilte zudem mit, dass mit der Tools & Technologies Sparte (Evotec Technologies Gmbh) das Kernstück der Einzelmoleküldetektions-Technologie sowie das zugehörige Patentportfolio verkauft wurde. Der Transaktionserlös sei bereits in der letzten Liquiditätsprognose enthalten.

Für das Geschäftsjahr 2006 erwartet Evotec weiterhin einen bereinigten Umsatzanstieg von 0 bis fünf Prozent. Den vollständigen Quartalsbericht legt das Unternehmen am 11. August vor.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%