Industrie
FMC entscheidet Patentstreit in den USA für sich

dpa-afx BAD HOMBURG. Der Dialyse-Spezialist Fresenius Medical Care (FMC) hat einen Patentstreit in den USA für sich entschieden. Ein Gericht in Kalifornien habe bereits Ende Juni vier Patente der Firma Baxter International für ungültig erklärt, sagte ein FMC-Sprecher am Mittwoch in Bad Homburg. Außerdem sei das Gericht zu dem Entschluss gekommen, dass eine Dialyse-Maschine von Fresenius keines der Patente von Baxter verletze.

Laut der Nachrichtenagentur Bloomberg hatte Baxter von Fresenius 87 Mill. Dollar Schadensersatz sowie eine Einstellung des Verkaufs der Maschine verlangt. Der Sprecher wollte die Summe auf Anfrage nicht bestätigten, sagte aber, dass Ansprüche von Baxter mit der Entscheidung des Gerichts wohl hinfällig seien.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%