Industrie
Mittal Steel sieht sich bei Arcelor-Übernahme auf Zielgerade

Der Stahlkonzern Mittal Steel sieht sich bei der Übernahme seines Konkurrenten Arcelor auf der Zielgerade. Die Mindestannahmequote der Übernahmeofferte von 50 Prozent aller ausstehenden Arcelor-Aktien sei erreicht worden, teilte die Gesellschaft am Dienstag in Rotterdam mit.

dpa-afx ROTTERDAM. Der Stahlkonzern Mittal Steel sieht sich bei der Übernahme seines Konkurrenten Arcelor auf der Zielgerade. Die Mindestannahmequote der Übernahmeofferte von 50 Prozent aller ausstehenden Arcelor-Aktien sei erreicht worden, teilte die Gesellschaft am Dienstag in Rotterdam mit.

Die Auswertung laufe weiter. Das endgültige Ergebnis soll am 26. Juli bekannt gegeben werden. Mittel Steel übernimmt Arcelor in bar und eigenen Aktien.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%