Industrie
United Technologies steigert Gewinn

dpa-afx HARTFORD. Der amerikanische Mischkonzern United Technologies hat Umsatz und Gewinn im zweiten Quartal vor allem Dank der starken Nachfrage aus der Luft- und Raumfahrt gesteigert. Seinen Ausblick für das Gesamtjahr hob der Konzern an. Wie United Technologies am Dienstag vor US-Börseneröffnung mitteilte, stieg der Überschuss um 14 Prozent auf 1,10 Mrd. Dollar.

Je Aktie erhöhte sich der Gewinn von 0,95 Dollar im Vorjahr auf 1,09 Dollar im abgeschlossenen zweiten Quartal. Das EPS beinhaltet außerordentliche Gewinne, die sich mit sieben Cent in 2006 und mit neun Cent in 2005 positiv niederschlugen. Analysten von First Call hatten im Schnitt ein EPS von 1,01 Dollar prognostiziert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%