Industrie
Vossloh halbiert Gewinn

Der Verkehrstechnikkonzern Vossloh hat in den ersten sechs Monaten wie erwartet einen drastischen Gewinneinbruch verbucht.

dpa-afx WERDOHL. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) sank wegen Sonderbelastungen von 36,5 auf 22,3 Mill. Euro, teilte das im MDax notierte Unternehmen am Donnerstag in Werdohl mit. Vor allem die schwache Geschäftsentwicklung im Bereich Information Technologies hat das Wachstum belastet. Sie hatte Vossloh im Juni dazu veranlasst, die Gewinnerwartung für das laufende Jahr zum zweiten Mal zu senken.

Der Überschuss lag mit 9,0 Mill. Euro deutlich unter dem Vorjahreswert von 16,6 Mill. Euro. Beim Umsatz legte Vossloh im ersten Halbjahr auf 474,2 (VJ: 439,1 ) Mill. Euro zu.

Für das Gesamtjahr bestätigte Vossloh seine Umsatz- und Ebit-Prognose. Diese hatte der Konzern zuletzt im Juni zum zweiten Mal innerhalb von drei Monaten gesenkt. Vossloh rechnet für 2006 nun mit einem Ebit von 70,3 Mill. Euro. Beim Jahresüberschuss erwartet Vossloh 35,6 Mill. Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%