Inside: Altria
Werte mit Fragezeichen

Bisher schien alles wie am Schnürchen zu laufen für den US-Mischkonzern Altria: Eines von drei wichtigen Gerichtsverfahren endete im Dezember mit einem klaren Sieg für den weltgrößten Zigarettenhersteller. Doch vor wenigen Tagen kam der Dämpfer.

NEW YORK. So schnell kann sich das Blatt wenden. Bisher schien alles wie am Schnürchen zu laufen für den US-Mischkonzern Altria, der hinter Marken wie Marlboro-Zigaretten, Jacobs-Kaffee und Kraft-Ketchup steckt: Eines von drei wichtigen Gerichtsverfahren endete im Dezember mit einem klaren Sieg für den weltgrößten Zigarettenhersteller. Die geplante Aufspaltung Altrias in drei unabhängige Teile schien greifbar nahe, die Aktie stieg rasant.

Doch vor wenigen Tagen kam der Dämpfer: Altria meldete einen enttäuschenden Quartalsgewinn und kappte seine Ertragsprognose; die Nahrungsmittelsparte Kraft entlässt angesichts lahmer Gewinne erneut tausende Mitarbeiter, und der Altria-Aktienkurs unterbrach abrupt seinen Höhenflug.

Nach Ansicht von Analysten haben sich die Investoren bislang zu stark auf die positiven Gerichtsnachrichten konzentriert und sich kaum ums Kerngeschäft gesorgt. Doch gerade dort zeigen sich plötzlich Schwächen.

Probleme haben alle drei Tochtergesellschaften des New Yorker Unternehmens mit seinem Börsenwert von mehr als 150 Milliarden Dollar. Beim Nahrungsmittelhersteller Kraft, der Altria zu 86 Prozent gehört, bremsen steigende Milch- und Fleischpreise das Gewinnwachstum. Philip Morris International, die Auslandssparte für Zigaretten, leidet besonders in Spanien unter einem Rauchverbot in geschlossenen Räumen und unter höheren Tabaksteuern. Und die amerikanische Tabaksparte Philip Morris USA verzeichnet sinkende Absatzzahlen – wie die gesamte amerikanische Zigarettenindustrie.

Vor diesem Hintergrund verliert selbst Altrias jüngster juristischer Sieg an Glanz. In einem wegweisenden Verfahren um so genannte Light-Zigaretten wies das zuständige Gericht Schadenersatzforderungen von 10,1 Milliarden Dollar von Rauchern zurück. Die Richter folgten nicht dem Vorwurf, der Name "Lights" gaukle fälschlicherweise gesündere Zigaretten vor.

Seite 1:

Werte mit Fragezeichen

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%