IW-Umfrage
Unternehmen gehen optimistisch ins neue Jahr

Nach der kräftigen Wirtschaftserholung im laufenden Jahr blicken die deutschen Unternehmen mehrheitlich voller Optimismus auf 2011. Es gibt aber auch einige wenige Branchen, die mit großen Schwierigkeiten zu kämpfen haben.
  • 0

HB KÖLN. "Die deutsche Wirtschaft hat die Krise überwiegend gut gemeistert und gehörte 2010 im Industrieländervergleich zu den Wachstumsgewinnern. Die Stimmung ist dementsprechend so positiv wie lange nicht, und die meisten Branchen blicken aus gutem Grund zuversichtlich nach vorne", sagte der Direktor des arbeitgebernahen Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW), Michael Hüther, unter Verweis auf die am Mittwoch veröffentlichte IW-Verbandsumfrage. Zugleich dämpfte er allzu optimistische Erwartungen. Das internationale Umfeld bleibe 2011 schwierig. Ferner kehrten viele Wirtschaftsbereiche auch im kommenden Jahr noch nicht auf das Vorkrisenniveau zurück.

Laut Umfrage hat sich lediglich in drei der 46 Branchen die Stimmung im Vergleich zum Vorjahr eingetrübt. Vor allem der Verband für Schiffbau und Meerestechnik (VSM) berichtete von schlechte Aussichten.

Die Krise im Schiffbau sei weder national noch international vorüber, hieß es in der Umfrage. Die Auftragseingänge seien weiter zu gering, um eine Verschlechterung der Auslastung zu verhindern. Da zudem zwischen dem Auftrag und der Auslieferung eines Schiffes etwa zwei bis drei Jahre vergingen, würden sich die Krisenauswirkungen erst 2011 zeigen.

Auch die Mineralölwirtschaft zeigte sich zurückhaltend. Sie leide unter anderem unter weltweiten Überkapazitäten, geringen Margen im Tankstellenmarkt sowie dem Trend zu effizienteren Motoren und Ölheizungen. Allein wenn sich der Wirtschaftsaufschwung der deutschen Industrie fortsetze, könnte sich der Absatz im Vergleich zu den Krisenjahren etwas verbessern, hieß es. Zur Begründung für die trüberen Aussichten der Baubranche verwies das IW dagegen auf die hohen Erwartungen zum vorhergehenden Jahreswechsel wegen der Konjunkturpakete, die nun aber ausliefen.

Seite 1:

Unternehmen gehen optimistisch ins neue Jahr

Seite 2:

Kommentare zu " IW-Umfrage: Unternehmen gehen optimistisch ins neue Jahr"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%