Jahresbilanz
MVV Energie frohlockt über „Turnaround“

Der fünftgrößte deutsche Versorger MVV Energie hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2004/2005 ein ordentliches Ergebnis eingefahren. Davon sollen auch die Aktionäre direkt profitieren.

HB STUTTGART. „Wir haben den Turnaround geschafft und erstmals seit mehreren Jahren wieder die Dividende aus den freien Kapitalmitteln erwirtschaftet“, sagte Vorstandschef Rudolf Schulten am Dienstag in Mannheim. Die Verkäufe von Verlustbringern hätten das Ergebnis im Geschäftsjahr, das am 30. September endete, vor Zinsen und Steuern (Ebit) um 63 Prozent auf 158 Millionen Euro steigen lassen. Erwartet hatte MVV nur 150 Millionen Euro. Der Überschuss nach Anteilen Dritter verdreifachte sich binnen Jahresfrist nahezu auf 34 Millionen Euro.

Den Umsatz mit Strom, Wärme, Gas, Wasser und energienahen Dienstleistungen steigerte der mehrheitlich der Stadt Mannheim gehörende Konzern wie erwartet um 19 Prozent auf 1,96 Milliarden Euro. Die Aktionäre sollen für das beendete Geschäftsjahr eine unveränderte Dividende von 75 Cent je Aktie bekommen. Für das laufende Geschäftsjahr stellte Vorstandschef Schulten eine leicht höhere Ausschüttung in Aussicht.

Der expansionshungrige Stadtwerke-Verbund verspricht seinen Anteilseignern für das im Oktober gestartete Geschäftsjahr auch weiteres Wachstum aus eigener Kraft. „Wir wollen in diesem Jahr unser organisches Wachstum konsequent fortsetzen und unser Ebit auf 185 Millionen Euro und den Umsatz auf 2,2 Milliarden Euro steigern.“ Beim Ergebnis vor Steuern ist ein Zuwachs um 37 Prozent auf 123 Millionen Euro geplant. Als Überschuss soll mit 60 Millionen Euro fast doppelt so viel in der Kasse verbleiben.

Seine geplante Kapitalerhöhung will MVV noch in diesem Jahr über die Bühne bringen. „Wir wollen die Kapitalerhöhung um zehn Prozent noch vor Weihnachten durchführen“, sagte Vorstandschef Rudolf Schulten am Dienstag in einer Telefonkonferenz. Das Volumen liege nach den derzeitigen Börsenkursen bei 80 bis 90 Millionen Euro, ergänzte er.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%