Jahresziel bekräftigt
Pepsico übertrifft Prognosen

dpa-afx PURCHASE. Der Limonadenhersteller Pepsico hat im 1. Quartal dank starken Absatzes in wachsenden Märkten die Erwartungen für Umsatz und Gewinn übertroffen. Wie das Unternehmen am Mittwoch in Purchase (New York) mitteilte, stieg der Überschuss von 912 Mill. Dollar vor einem Jahr auf 1,02 Mrd. Dollar. Auf die einzelne Aktie gerechnet legte der Gewinn von 53 auf 60 Cent zu. Analysten hatten im Schnitt lediglich 58 Cent erwartet. Mit einem Umsatzanstieg von 6,59 auf 7,21 Mrd. Dollar lag Pepsico ebenfalls über den Expertenprognosen, die durchschnittlich bei 7,02 gestanden hatten. Den Absatz steigerte der Hersteller von Cola, Fruchtsäften, Energiedrinks sowie Keksen und Chips um sieben Prozent.

Pepsico bekräftigte den Ausblick für das laufende Jahr. 2006 soll der Gewinn je Aktie 2,93 Dollar betragen. Vergangene Woche hatte Marktführer Coca-Cola einen zehnprozentigen Gewinnanstieg bei stagnierendem Umsatz vorgelegt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%