Johnson & Johnson könnte verzichten
Guidant-Übernahme platzt womöglich

Der Pharmakonzern Johnson & Johnson verzichtet möglicherweise auf die milliardenschwere Übernahme des Herstellers von Herzschrittmachern und Defibrillatoren Guidant.

HB PHILADELPHIA. Eine Reihe von Rückrufen von Guidant-Produkten habe den Wert von Guidant gemindert, teilte J&J am Mittwoch mit. Trotz der am selben Tag von der US-Kartellbehörde FTC unter Auflagen erteilten endgültigen Genehmigung der Transaktion werde der Konzern die Übernahme für 25,4 Mrd. Dollar deshalb möglicherweise nicht abschließen. Verhandlungen mit Guidant über eine Änderungen der Konditionen für das Geschäft seien bislang erfolglos geblieben. Nach der Fusionsvereinbarung hat J&J nach der FTC-Genehmigung 48 Stunden Zeit, das Geschäft abzuschließen. Bei Guidant war zunächst niemand für eine Stellungnahme zu erreichen.

Guidant selbst hatte Probleme mit verschiedenen seiner implantierten Defibrillatoren und Herzschrittmacher eingeräumt. Die US-Gesundheitsbehörde FDA hatte Ärzte wegen möglicher Fehlfunktionen gewarnt. Erst in der vorigen Woche hatte Guidant mitgeteilt, das Unternehmen habe im Zusammenhang mit dem Rückruf einiger dieser Geräte eine Vorladung vom US-Justizministerium erhalten.

Der Konzern habe versucht, die Fusionsvereinbarung neu auszuhandeln, weil durch die Rückrufe die kurz- und langfristigen Wachstumsperspektiven von Guidant beschädigt worden seien, teilte J&J mit. Beide Konzerne stellen medizinische Geräte zur Behandlung von Blutgefäß-Erkrankungen und für die Herzchirurgie her. Guidant ist zudem einer der weltweit führenden Hersteller von implantierbaren Instrumenten zur Ausdehnung von Gefäßen, so genannten Stents. Auch J&J ist in dem Geschäft tätig. Darüber hinaus ist J&J im Pharma- und Konsumgütersektor tätig.

Guidant-Aktien reagierten auf die J&J-Ankündigung im Vormittagsgeschäft an der Wall Street mit einem Verlust von mehr als vier Prozent auf 60,55 Dollar. J&J-Papiere verloren gut ein Viertel Prozent auf 61,74 Dollar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%