Jubiläum
VW produziert seit 50 Jahren in Mexiko

VW gilt in Mexiko als Erfolgsgeschichte. Rund zehn Millionen Autos haben die Wolfsburger bislang am Standort Puebla gebaut. Eine ganze Region hängt an dem Riesenwerk. Jetzt soll der neue Golf den harten US-Markt erobern.
  • 0

PueblaBei schönstem Sonnenschein geht ein Wolkenbruch auf den Beetle nieder. Nachdem der künstliche Regen im VW-Werk Puebla nachgelassen hat, kriecht José Abel Pérez in den Neuwagen und sucht nach undichten Stellen. „Ich war schon in der Presserei, der Montage und der Lackiererei“, sagt der Mexikaner. „Jetzt kontrolliere ich in der Endabnahme die Qualität.“

Seit 20 Jahren arbeitet Pérez bei Volkswagen. Er hat Fahrzeugmodelle kommen und gehen gesehen, bald wird er die Dichtungen des Golf 7 prüfen. Anlässlich des 50-jährigen Bestehens von Volkswagen de México ist in Puebla die Produktion der neuesten Version des Wolfsburger Verkaufsschlagers angelaufen. Ab Sommer soll der Golf in den Vereinigten Staaten verkauft werden.

„Der Produktionsstart des Golf 7 wird Volkswagen in Nordamerika ordentlich Schub nach vorn geben“, sagte VW-Vorstandsvorsitzender Martin Winterkorn am Dienstag bei der Jubiläumsfeier in Puebla. Bis 2018 will Volkswagen in der Region sieben Milliarden US-Dollar investieren. Ein Großteil davon dürfte nach Mexiko fließen.

Erfolgsmeldungen aus der Region hat Volkswagen dringend nötig. Auf dem wichtigen US-Markt gaben die Verkäufe der Kernmarke im vergangenen Jahr um annähernd sieben Prozent auf 408 000 Fahrzeuge nach. Verantwortlich dafür ist nach Einschätzung von Experten vor allem, dass VW zuletzt keine neuen Modelle mehr vorstellte und deshalb gegenüber der Konkurrenz ins Hintertreffen geriet.

Nach Wolfsburg ist Puebla mit knapp 15 000 Mitarbeitern das zweitgrößte VW-Werk weltweit. Über 500 000 Fahrzeuge werden dort pro Jahr gefertigt. Ein Großteil der in Mexiko gebauten Fahrzeuge wird in die USA importiert. In Puebla laufen auch die Modelle Jetta, Beetle und Beetle Cabrio vom Band.

Seite 1:

VW produziert seit 50 Jahren in Mexiko

Seite 2:

„Wir stehen fest zum Standort Mexiko.“

Kommentare zu " Jubiläum: VW produziert seit 50 Jahren in Mexiko"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%