Kapitalerhöhung
Carl Zeiss Meditec besorgt sich Geld für Übernahmen

Mit einer Kapitalerhöhung von 300 Millionen Euro will sich Carl Zeiss Meditec für künftige Übernahmen rüsten. Das frische Geld gab es über Nacht. Die Muttergesellschaft gehört allerdings nicht zu den Geldgebern.
  • 0

FrankfurtDer Jenaer Medizintechnik-Anbieter Carl Zeiss Meditec hat sich mit einer mehr als 300 Millionen Euro schweren Blitz-Kapitalerhöhung für die nächsten Übernahmen gerüstet. „Angesichts der sehr hohen Dynamik und Konsolidierungstrends in unseren Märkten sehen wir kurz- bis mittelfristig große Chancen, unser Wachstum durch gezielte Zukäufe zu beschleunigen“, sagte der Vorstandschef des Augenheilkunde-Spezialisten, Ludwin Monz. Mit der 317 Millionen Euro schweren Platzierung habe die Tochter des schwäbischen Optoelektronik-Konzerns Carl Zeiss nun die nötige Schlagkraft dafür. Mehrere Projekte kämen dafür in Betracht.

Auf die finanzielle Unterstützung der Muttergesellschaft musste Meditec dabei verzichten. Carl Zeiss hatte bereits klargemacht, keine neuen Aktien kaufen zu wollen. Der Konzern ließ seinen Anteil von 65 Prozent damit auf etwa 59 Prozent abschmelzen. Die Mehrheit an Meditec werde Zeiss aber langfristig behalten, bekräftigte die Tochter.

Die begleitenden Banken teilten die 8,13 Millionen neuen Aktien in der Nacht zum Mittwoch zu 38,94 Euro zu. Das ist ein Abschlag von fünf Prozent auf den Xetra-Schlusskurs der Meditec-Aktie. Am Mittwoch fielen die Papiere um sechs Prozent bis auf 38,54 Euro. Am Montag hatten sie noch ein Jahreshoch von 42,17 Euro erreicht. Organisiert wurde die Platzierung von der Privatbank Berenberg und der Commerzbank.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Kapitalerhöhung: Carl Zeiss Meditec besorgt sich Geld für Übernahmen"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%