Kein Stellenabbau in Deutschland geplant
Mercedes produziert C-Klasse Sportcoupé bald in Brasilien

Das Mercedes-Benz C-Klasse Sportcoupé wird zukünftig nicht mehr in Sindelfingen, sondern in Brasilien produziert werden. Von 2007 an werde der Wagen im brasilianischen Werk Juiz de Fora vom Band laufen. Es gebe jedoch keine unmittelbaren Auswirkungen auf die Beschäftigung am deutschen Standort.

HB STUTTGART. Dies teilte DaimlerChrysler am Montag in Stuttgart mit und bestätigte damit einen am Mittwoch erscheinenden Bericht der Autozeitschrift „auto motor sport“. Die Produktion werde im ersten Quartal 2007 anlaufen und folge damit der C-Klasse Limousine, die derzeit dort noch gefertigt werde, erklärte DaimlerChrysler. Es gebe keine unmittelbaren Auswirkungen auf die Beschäftigung am Standort Sindelfingen, sagte ein DaimlerChrysler-Sprecher.

„Mit der Entscheidung nutzen wir das vorhandene Know-how und die Kapazitäten des Standortes in Brasilien“, sagte Rainer Schmückle, leitender Geschäftsführer der Mercedes Car Group und verantwortlich für die weltweite Produktion. Das Werk in Juiz de Fora werde der einzige Produktionsstandort des C-Klasse Sportcoupés sein, das hauptsächlich auf die europäischen Märkte abziele. Das Fahrzeug wird zur Zeit noch im DaimlerChrysler-Werk in Sindelfingen produziert, das sich in Zukunft auf die Fertigung der Limousinen der neuen Generation der C-Klasse konzentrieren werde.

Das Sportcoupé werde auf der alten C-Klasse basieren, sagte der DaimlerChrysler-Sprecher. Ob es nach dem Marktstart der neuen C-Klasse im Jahr 2007 auch ein neues Sportcoupé geben wird, wollte er nicht sagen. In Juiz de Fora wird derzeit die C-Klasse gebaut und zwar vor allem für den nordamerikanischen Markt. Zuvor war dort erfolglos die alte A-Klasse gebaut worden, die für Brasilien zu teuer war. In dem Werk werden rund 1100 Mitarbeiter beschäftigt.

Die Zukunft des brasilianischen Werkes ist nach „auto motor sport“ lange unsicher gewesen, nachdem das Projekt des Smart Formore beendet wurde.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%