Konzern erwartet 2008 weniger Aufträge
Hochtief erhöht nach Rekordergebnis Dividende

Der Bau- und Dienstleistungskonzern Hochtief hat 2007 Bestmarken bei Umsatz und Gewinn erzielt. Das Unternehmen stellt seinen Aktionären auch für dieses Jahr eine hohe Ausschüttung in Aussicht. Alle Bereiche hätten zu den positiven Ergebnissen beigetragen – bis auf einen

HB DÜSSELDORF. Den Antrieb dafür lieferten vor allem die australische Tochter Leighton und das Flughafengeschäft. Der Umsatz wuchs um 6,4 Prozent auf 16,45 Mrd. Euro, wie das im MDax notierte Unternehmen am Mittwoch in Düsseldorf mitteilte. Der Konzerngewinn stieg auf 140,7 Mill. Euro von 89,1 Mill. im Vorjahr. Die Dividende soll auf 1,30 (Vorjahr: 1,10) Euro erhöht werden.

Zu den positiven Ergebnissen hätten alle Unternehmensbereiche mit Ausnahme des europäischen Baugeschäfts beigetragen, hieß es. Der Verlust bei Hochtief Construction Services Europe habe 149,4 Mill. Euro betragen. Den Konzerngewinn und den Verlust im europäischen Baugeschäft hatte Hochtief bereits im Februar mitgeteilt. Der Vorsteuergewinn (EBT) stieg auf 501 (Vorjahr: 338,1) Mill. Euro.

Der Auftragseingang betrug 23,51 Mrd. Euro nach 20,56 Mrd. im Vorjahr und der Auftragsbestand lag bei 29,89 Mrd. Euro (Vorjahr: 25,13 Mrd). Die Leistung konnte Hochtief von 16,72 Mrd. Euro im Vorjahr auf 18,77 Mrd. Euro steigern. Damit markierte Hochtief auch bei diesen drei Werten Bestmarken.

Für 2008 peilt Hochtief beim Konzerngewinn und beim Umsatz jeweils einen Wert über dem Vorjahr an. Das Vorsteuerergebnis soll auf dem Niveau von 2007 liegen. Auftragseingang wie auch der Auftragsbestand werden unter dem Vorjahreswerten erwartet. Beim Auftragseingang werde sich unter anderem die erwartete Aufwertung des Euro auswirken, hieß es.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%