Konzern erwartet höhere Umsätze in der Nutzfahrzeugsparte
Kräftiger Absatzrückgang für Mercedes-Benz

Der Absatz von Mercedes-Benz-Pkw ist im August um neun Prozent auf 69 900 Fahrzeuge zurückgegangen.

HB FRANKFURT/STUTTGART. Die gesamte Mercedes Car Group (Mercedes-Benz, Smart, Maybach) verkaufte in dem Ferienmonat mit 77 300 Autos knapp acht Prozent weniger als im Jahr zuvor, teilte Daimler-Chrysler am Montag in Stuttgart mit.

In den ersten acht Monaten ging der Absatz der Gruppe mit 760 300 Autos um 4,7 Prozent zurück. Dies sei im wesentlichen durch den Modellwechsel bei drei wichtigen Baureihen begründet. Im vierten Quartal erwartet der Stuttgarter Autokonzern einen Absatzschub durch die neue A-Klasse. Die Bestelleingänge von über 50 000 Fahrzeugen hätten die Erwartungen deutlich übertroffen.

Zulegen konnte in den ersten acht Monaten der im Jahresverlauf neu vorgestellte Roadster SLK (plus 86 Prozent) sowie im August die aufgefrischte C-Klasse (plus 4 Prozent). Der Kleinwagenbauer Smart konnte seinen Absatz durch das viersitzige Modell Smart Forfour bis Ende August um 17 Prozent auf 84 00 steigern.

In der Nutzfahrzeugsparte erwartet der Daimler-Chrysler-Konzern dieses Jahr deutliche höher Umsätze. Der Absatz der Sparte werde nach der Integration des japanischen Herstellers Fuso in diesem Jahr auf 33 (Vorjahr: 28,5) Mrd. Euro steigen, veröffentlichte der Autokonzern am Montag auf seiner Internet-Seite vor einer Präsentation für Analysten von Nutzfahrzeugs-Chef Eckhard Cordes. Für das erste Halbjahr 2004 hatte Daimler-Chrysler einen Anstieg der Nutzfahrzeug-Umsätze von 26 Prozent auf 15,6 Mrd. Euro ausgewiesen. Die Fuso-Umsätze werden seit April voll beim weltgrößten Lkw- und Bushersteller Daimler-Chrysler konsolidiert. Eine Prognose für den Spartengewinn im laufenden Jahr gab das Unternehmen in den auf seiner Internet-Seite veröffentlichten Unterlagen für die Präsentation nicht ab.

Die Daimler-Chrysler-Aktie wurde am Montagnachmittag in einem freundlichen Gesamtmarkt 0,46 Prozent höher mit 35,20 Euro gehandelt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%