Kraft für 1,48 Milliarden Dollar
Wrigley schluckt Kraft-Bonbons

Der weltgrößte Kaugummianbieter Wrigley übernimmt die Bonbon-Marken Life Savers und Altoids vom amerikanischen Nahrungsmittelkonzern Kraft Foods für 1,48 Milliarden Dollar, dies teilten beide Unternehmen am Montag mit.

HB CHICAGO. Wrigley erhofft sich vom Kauf der beiden Bonbon-Marken eine Expansion in diesem Geschäftszweig. Die Übernahme von Life Savers und Altoids werde zwar das Ergebnis zunächst drücken, teilte Wrigley mit. Später werde aber von beiden Marken ein Gewinnschub erwartet.

Kraft begründete den Verkauf von Life Savers und Altoids damit, dass er sich auf seine Kernbereiche konzentrieren wolle Kraft, ein Unternehmen der Altria-Gruppe, erzielte für die zwei Marken einen höheren Preis als von Analysten erwartet. Die Kraft-Aktie legte am Montag im frühen Handel 0,23 % auf 34,96 Dollar zu.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%