Kraftwerke in Südamerika
Eon und MPX besiegeln Joint Venture

Das Gemeinschaftsunternehmen von Eon und der brasilianischen MPX nimmt langsam Formen an. Die Verträge sind nun unterzeichnet. In Brasilien und Chile soll das Joint Venture tätig werden.
  • 0

DüsseldorfDie Aktivitäten des Stromversorgers Eon in Südamerika werden konkreter. Die Düsseldorfer und die brasilianische Energiegesellschaft MPX unterzeichneten am Mittwoch die abschließenden Verträge für ein Gemeinschaftsunternehmen, teilte Eon mit.

An dem Joint Venture werden die beiden Unternehmen jeweils 50 Prozent halten. Eon und MPX wollen in Brasilien und Chile Kraftwerke entwickeln sowie Versorgung und Handel mit Energie aufbauen. Bereits im Januar hatten sich beide Unternehmen auf die Partnerschaft geeinigt.

Agentur
dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Kraftwerke in Südamerika: Eon und MPX besiegeln Joint Venture"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%