Kreuzfahrtschiff
Meyer Werft mit Rekordauftrag

Der Bau des bisher größten Kreuzfahrtschiffes aus Deutschland hat begonnen. Mit der Kiellegung der "Disney Dream" liefen die ersten Arbeiten für das 340 Meter lange und 37 Meter breite Schiff an, sagte ein Sprecher der Meyer Werft im niedersächsischen Papenburg am Mittwoch.

HB PAPENBURG. In den Jahren 2011 und 2012 sollen die "Disney Dream" und ein ähnliches Schiff in der Größe von 128 000 BRZ (Bruttoraumzahl) fertiggestellt und an die Reederei Disney Cruise Line abgeliefert werden. Der Werft der Schiffe wird jeweils auf deutlich mehr als eine halbe Milliarde Euro geschätzt. An Bord der beiden Ozeanriesen werden je 1250 luxuriöse Kabinen eingerichtet.

Bis Ende 2012 hat die Meyer Werft Aufträge für acht Schiffe. Das Auftragsvolumen liegt bei weit mehr als vier Mrd. Euro. Stornierungen seien nicht zu erwarten, sagte Werftsprecher Peter Hackmann. "Der Markt ist derzeit in einer sehr schwierigen Situation", sagte er weiter. Die Nachfrage auf dem Kreuzfahrtmarkt sei unsicher und die Schwierigkeiten auf den Finanzmärkten dauerten an.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%