Kurssprung an der Börse
Europäische Zigarettenindustrie vor Rekord-Übernahme

Der europäischen Zigarettenindustrie steht möglicherweise die größte Übernahme aller Zeiten bevor. Der Camel-Hersteller Japan Tobacco will offenbar für über zehn Milliarden Euro den britischen Benson & Hedges-Produzenten Gallaher kaufen.

HB TOKIO/LONDON. Die Aktien von Gallaher schossen am Donnerstag in London um fast 20 Prozent in die Höhe, nachdem der Konzern den Erhalt eines Kaufangebots bekannt gegeben hatte, ohne jedoch den Bieter zu nennen. Damit ist der Konzern an der Börse über elf Milliarden Euro wert. Mit der Angelegenheit vertraute Personen sagten, der Vorstoß komme von Japan Tobacco, dessen Aktien in Tokio zeitweise um sechs Prozent stiegen.

Das Angebot heizte Spekulationen über weitere Fusionen in der Branche an: auch andere Zigaretten-Aktien legten deutlich zu. Japan Tobacco ist weltweit die Nummer drei in der Tabakbranche und wollte keinen Kommentar zu dem Angebot abgeben. Gallaher ist die Nummer fünf und steht schon seit längerem im Zentrum von Übernahmegerüchten. Neben Benson & Hedges stellt Gallaher unter anderem auch Zigaretten der Marken Nil, Silk Cut und Mayfair her.

Seite 1:

Europäische Zigarettenindustrie vor Rekord-Übernahme

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%