Land der Mitte rückt auf Platz drei vor
China verdrängt Deutschland auf der Weltrangliste der Autohersteller

Im ersten Halbjahr 2005 wird es wohl soweit ein: Dann stellt China einem Bericht zufolge mehr Fahrzeuge her als das klassische Autobauer-Land Deutschland. Marktführer bleiben die USA und Japan.

HB BERLIN. Noch ist Deutschland der drittgrößte Autohersteller der Welt, hinter den USA und Japan. Doch China rückt in die Spitzengruppe auf und könnte Deutschland bei der Autoproduktion bald überholen, wie die Zeitung «Welt am Sonntag» vorab unter Berufung auf Berechnungen des Verbandes der Automobilindustrie VDA berichtete.

Demnach könnte die Volksrepublik in diesem Jahr eine Produktion von 5,73 Millionen Fahrzeugen erreichen, fast die Hälfte davon sind Personenkraftwagen. Damit würde China Deutschland vom dritten Platz der Weltrangliste verdrängen. Um diese Zahl zu erreichen, müsste die chinesische Produktion im Schlussquartal 2004 allerdings so zulegen wie in den ersten drei Quartalen, was laut «Welt am Sonntag» «eher unwahrscheinlich» ist.

Schon im dritten Quartal habe die Zuwachsrate der chinesischen Fahrzeugproduktion nur noch sechs Prozent betragen, nach 27 und 30 Prozent in den ersten beiden Quartalen. Der Grund: Die chinesische Regierung versucht derzeit, das schnelle Wirtschaftswachstum zu zügeln, indem sie die Vergabe von Krediten erschwert. Zudem könnte die Verteuerung der Kraftstoffe eine langsamere Entwicklung zur Folge haben, mutmaßt die «Welt am Sonntag».

Wahrscheinlicher sei das «chinesische Überholmanöver» deshalb im ersten Halbjahr 2005, so die Zeitung weiter. Dann könnten in dem ostasiatischen Land erstmals mehr Fahrzeuge gebaut werden als in Deutschland. Nur die USA mit in diesem Jahr 12,09 Millionen und Japan mit 10,29 Millionen Fahrzeugen stellen mehr Autos her. Deutschland produziert in diesem Jahr voraussichtlich 5,52 Millionen Fahrzeuge. Noch vor sechs Jahren produzierte China gerade einmal 1,64 Millionen Fahrzeuge und lag damit auf Rang zehn der Weltrangliste.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%