Industrie
Leoni geht Gemeinschaftsunternehmen mit Cimlec ein

dpa-afx NÜRNBERG. Der Nürnberger Automobilzulieferer Leoni will das Geschäft mit maßgeschneiderten Lösungen für die Robotik weiter ausbauen. In einem Joint Venture bündelten die Leoni-Tochtergesellschaft Protec Cable Systems und die französische Cimlec Industrie ihre Geschäfte, teilte die im MDax gelistete Leoni am Donnerstag in Nürnberg mit.

Vorbehaltlich der Zustimmung der Kartellbehörden soll das Gemeinschaftsunternehmen noch im dritten Quartal 2005 aktiv werden, teilte Leoni weiter mit. An dem Kooperationsprojekt mit dem Namen advintec Gmbh seien beide Unternehmen mit je 50 Prozent beteiligt. Cimlec ist Hersteller von Komponenten und Systemen für die Robotik, insbesondere von Schweißzangen, Handhabungs- und Steuerungssystemen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%