Leuchtenhersteller
Zumtobel meldet Gewinnsprung im ersten Halbjahr

Der Leuchtenhersteller Zumtobel hat seine Geschäftszahlen im ersten Halbjahr erheblich gesteigert. Vor allem beim Gewinn ging es voran.
  • 0

HB WIEN. Zumtobels Gewinn stieg um 59 Prozent auf 39,6 Millionen Euro, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Der Umsatz legte um acht Prozent auf 615,4 Millionen Euro zu.

Vor allem der Verkauf von Komponenten für die Beleuchtungstechnik habe das Geschäft angetrieben. Auf diese Sparte entfällt rund ein Drittel von Zumtobels Geschäft. Der Verkauf LED-basierter Produkte wachse ebenfalls stark.

Für das gesamte laufende Geschäftsjahr erwartet der Leuchtenhersteller 1,2 Milliarden Euro Umsatz. Die Marge beim Betriebsergebnis werde, bereinigt um Einmaleffekte, zwischen fünf und sechs Prozent liegen - nach 7,9 Prozent im ersten Halbjahr.

Kommentare zu " Leuchtenhersteller: Zumtobel meldet Gewinnsprung im ersten Halbjahr"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%