Industrie
Lockheed Martin erhöht Dividende

dpa-afx BETHESDA. Der US-Rüstungskonzern Lockheed Martin erhöht seine Quartalsdividende um 20 Prozent auf 0,30 Dollar. Die Ausschüttung werde am 30 Dezember an Aktionäre gezahlt, die am 1. Dezember Papiere halten, teilte das Unternehmen am Donnerstag nach US-Börsenschluss in Bethesda mit.

Zugleich gab das Unternehmen bekannt, bis zu 45 Mill. mehr Aktien zurückkaufen zu wollen als bisher angekündigt. Bis zum 30. Juni hatte Lockheed Martin innerhalb des bestehenden Aktienrückkaufprogramms 34 Mill. Aktien zurückgekauft. Nach Angaben des Unternehmens waren am 30. Juni noch knapp 444 Mill. Aktien im Umlauf.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%