Luftfahrtkonzerne
EADS-Tankflugzeug kommt später

Schon wieder schlechte Nachrichten von EADS: Der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern erwartet eine Verzögerung bei der Auslieferung des ersten Tanker-Flugzeugs nach Australien.

HB WASHINGTON. Ein EADS-Sprecher sagte am Mittwoch, der Liefertermin für das MRTT-Flugzeug vom Typ A330 sei unter anderem wegen Veränderungen am Tank- und Elektroniksystem und notwendiger Flugtests verschoben worden. Für die nächsten vier Tanker-Flugzeuge wolle EADS den Zeitplan jedoch einhalten.

Beim Konkurrenten Boeing gibt es ähnliche Schwierigkeiten. Verzögerungen bei den Auslieferungen könnten sich auf die für das nächste Jahr geplante neue Ausschreibung des milliardenschweren Tankerauftrags der US-Luftwaffe auswirken.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%