Luftfahrtverband
Iata rechnet nicht mit Rezession

Der Luftfahrtverband Iata rechnet trotz der weltweit unsicheren Wirtschaftslage nicht mit einer Rezession. Für 2011 haben die Branchenvertreter die Gewinnprognose von vier Milliarden auf 6,9 Milliarden Dollar angehoben.
  • 0

HongkongTrotz der sehr unsicheren globalen Wirtschaftslage rechnet der Luftfahrtverband Iata nicht mit einer Rezession. Das sagte Iata-Generaldirektor Tony Tyler am Dienstag in Hongkong. In der vergangenen Woche hatte der Verband für das kommende Jahr einen Gewinneinbruch der Luftfahrtbranche um rund 30 Prozent auf 4,9 Milliarden Dollar auf Grund der schwachen Weltwirtschaft und der hohen Kerosinpreise vorhergesagt. Für das laufende Jahr hatten die Branchenvertreter dagegen die Gewinnprognose auf 6,9 Milliarden von zuvor vier Milliarden Dollar angehoben.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Luftfahrtverband: Iata rechnet nicht mit Rezession"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%