Machtkampf
Fronten zwischen A-Tec und Nord-Affinerie weiter hart

Im Gerangel um die belgische Kupferhütte Cumerio hat ein erstes Treffen der beiden Interessenten Norddeutsche Affinerie und A-Tec keine greifbaren Ergebnisse gebracht. Ein weiteres Treffen NA-Chef Werner Marnette und dem österreichischen Industriellen und A-Tec-Chef Mirko Kovats ist angeblich geplant.

HB HAMBURG/BRÜSSEL. Marnette ließ am Montag durch eine Sprecherin in Hamburg mitteilen, er halte an den Plänen für einen Zusammenschluss mit Cumerio fest. Marnette habe A-Tec-Chef Kovats am Sonntag die geplante Transaktion erläutert. „Wir haben keine neuen Informationen zu den Plänen der A-Tec erhalten“, fügte die Sprecherin hinzu. Eine mit den Vorgängen vertraute Person sagte: „Sie haben noch keine Übereinkunft erzielt, aber sie wollen sich wieder treffen.“

Ein für vergangenen Donnerstag in Wien geplantes Gespräch hatte Kovats ohne nähere Begründung platzen lassen. Wenig später hatte er den Anteil von A-Tec an Cumerio auf eine Sperrminorität von 25 Prozent plus einer Aktie aufgestockt. Kovats ist mit 15 Prozent auch größter Einzelaktionär der Norddeutschen Affinerie. Kovats, dessen Montanwerke Brixlegg selbst in der Branche tätig sind, will nach eigener Darstellung ein europäisches Kupfer-Konglomerat bilden, in dem neben Cumerio auch die NA aufgehen könnte.

Wegen des andauernden Machtkampfs hat Cumerio eine wichtige Aufsichtsratssitzung auf Dienstag verschoben. Das Kontrollgremium muss innerhalb einer bestimmten Frist über das Übernahmeangebot der NA entscheiden. Die belgische Tageszeitung „De Tijd“ berichtete, Cumerio und A-Tec hätten schon vor einiger Zeit Gespräche über einen Zusammenschluss geführt. Cumerio habe sich jedoch letzten Endes für einen Bund mit der NA entschieden.

Die Affinerie hält seit ihrer Offerte mehr als zehn Prozent an Cumerio und bietet den übrigen Aktionären 30 Euro je Anteilschein. Insgesamt wollen sich die Hamburger die Übernahme ihres belgischen Konkurrenten bis zu 780 Mill. Euro kosten lassen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%