Machtkampf um Moskau
Airbus und Boeing rangeln um Aeroflot

Mit der anstehenden Entscheidung der Moskauer Luftfahrtgesellschaft Aeroflot über die Beschaffung neuer Flugzeuge wird der russische Markt erstmals zum Gradmesser für den Erfolg im Ringen zwischen Airbus und Boeing.

mbr MOSKAU. Bis Ende November will Aeroflot einen drei Mrd. Dollar großen Auftrag für einen der beiden weltweit führenden Flugzeugbauer beschließen. Damit fällt nach Meinung von Analysten auch eine Entscheidung darüber, wie sich die neuen Langstreckenmaschinen Airbus A350 und Boeing 787 Dreamliner auf neuen Märkten durchsetzen lassen. Wegen seines enormen Erneuerungsbedarfs (siehe: Schrott in der Luft) gilt Russland als gigantischer Zukunftsmarkt.

Laut dem Fachmagazin „Flight International“ ist der Machtkampf um Moskau „eine der härtesten Schlachten im Krieg“ um die Marktführerschaft im Langstreckenbereich. Denn weder für den Dreamliner noch für die A350 gebe es bisher ausreichend Vorbestellungen, um rentabel zu sein. Da kommt Aeroflot gerade recht: Die zu 51 Prozent im Staatsbesitz befindliche, größte russische Fluggesellschaft hat bereits am Donnerstag in einer Auswahlkommission hinter verschlossenen Türen eine Vorentscheidung getroffen. Nach Angaben von Aeroflot-Sprecherin Irina Dannenberg werde die Kauforder aber erst veröffentlicht, wenn der Vorstand sie abgesegnet und der Aufsichtsrat Ende November zugestimmt habe. Wegen der Größe des Auftrags bedürfe es am Ende sogar noch einer Abstimmung auf der Hauptversammlung.

Airbus und Boeing kämpfen mit harten Bandagen um den Zukunftsmarkt Russland: Die Tochter des deutsch-französischen EADS-Konzerns hat bereits ein Ingenieurzentrum in Moskau angesiedelt. Zudem beteiligt sich Airbus mit zehn Prozent am russischen Kampf- und Löschjet-Hersteller Irkut, der seinerseits auch Airbus-Komponenten fertigt. Insgesamt, so hat Airbus gerade angekündigt, stammten künftig drei Prozent aller Komponenten-Zulieferungen aus Russland.

Seite 1:

Airbus und Boeing rangeln um Aeroflot

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%