Industrie

_

Märklin, Schiesser, Rosenthal: Welche Pleitefirmen das Comeback geschafft haben

Nicht nur Solarfirmen sind von Insolvenzen betroffen, zuletzt gingen viele deutsche Traditionsunternehmen pleite: Märklin, Schiesser, Rosenthal. Doch das muss nicht das Ende sein, vielen gelingt das Comeback.

von Ilka KopplinBild 8 von 19

Der Spezialist für Bremsbeläge, TMD Friction mit Sitz in Luxemburg, geriet 2009 ebenfalls in den Abwärtsstrudel der Automobilindustrie. Die Unternehmensgruppe, die täglich mehr als eine Million Teile herstellt, hat in Leverkusen ihren größten Produktionsstandort. Noch 2009 hatte der Londoner Finanzinvestor Pamplona das Unternehmen gerettet. Zwei Jahre später, im September 2011, kaufte der japanische Mischkonzern Nisshinbo den Luxemburger Konzern für 440 Millionen Euro.

Bild: TMD Friction