Industrie

_

Märklin, Schiesser, Rosenthal: Welche Pleitefirmen das Comeback geschafft haben

Nicht nur Solarfirmen sind von Insolvenzen betroffen, zuletzt gingen viele deutsche Traditionsunternehmen pleite: Märklin, Schiesser, Rosenthal. Doch das muss nicht das Ende sein, vielen gelingt das Comeback.

von Ilka KopplinBild 9 von 19

Karstadts Tochter Hertie überlebte die Krise nicht. Bereits im Juli 2008 stand die Handelskette vor der Pleite. Der britische Mehrheitseigner Dawnay Day hatte mit seinen finanziellen Problemen die deutsche Tochter mitgerissen. Im Mai 2009 gab der Insolvenzverwalter das endgültige Aus bekannt, einige Monate später schloss die letzte der 54 verbliebenen Filialen.

Bild: ap