Märkte in Asien und Europa Sorgenkinder
Syngenta-Gewinn steigt kräftig

Der Schweizer Agrarchemiekonzern Syngenta hat im ersten Halbjahr vor außerordentlichen Posten einen um 18 % höheren Gewinn von 527 (Vorjahresperiode 448) Mill. Dollar erwirtschaftet und damit die Analystenschätzungen übertroffen. Der Umsatz stieg währungsbedingt um fünf Prozent auf 4105 (3902) Mill. Dollar, wie der Konzern am Mittwoch bekannt gab. Bei konstanten Wechselkursen resultierte ein Verkaufsrückgang von drei Prozent.

Reuters ZÜRICH. Der Betriebsgewinn EBITDA erhöhte sich um sechs Prozent auf 1165 (1099) Mill. Dollar. Syngenta verwies dabei auf einen verbesserten Produktemix, auf Kostensynergien sowie auf einen vorteilhaften Währungseffekt. Der Gewinn je Aktie stieg ohne Sonderposten dank geringeren Finanzierungskosten und tieferen Steuern überproportional auf 5,18 (4,41) Dollar.

Die Verkäufe dürften im zweiten Halbjahr von den Fortschritten in Lateinamerika profitieren. Allerdings werde diese Entwicklung wahrscheinlich durch die anhaltend schwachen Märkte Europa und Asien aufgehoben, hieß es weiter. Für das Gesamtjahr 2003 erwartet Syngenta allerdings dank dem Fokus auf die Preisgestaltung und auf das Kostenmanagement eine Steigerung des EBITDA und ein signifikantes Wachstum des Gewinns je Aktie.

Das erste Semester 2003 sei weiter von „herausfordernden Bedingungen“ geprägt gewesen, wird Syngenta-Chef Michael Pragnell in der Mitteilung zitiert. Im Bereich Pflanzenschutz stieg der Umsatz auf 3370 (3256) Mill. Dollar. Saatgut erhöhte den Umsatz auf 735 (646) Mill. Dollar.

Analysten hatten mit einem Gewinn vor ausserordentlichen Posten von 486 Mill. Dollar und einer Umsatzsteigerung auf 4162 Mill. Dollar gerechnet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%