Medienbericht
Nycomed soll angeblich Altana Pharma übernehmen

Die Entscheidung für einen Verkauf von Altana Pharma ist einem Medienbericht zufolge gefallen: Zwei Interessenten habe es gegeben – für einen von beiden ist die Entscheidung gefallen, berichtet die Wirtschaftswoche.

DÜSSELDORF. Das dänische Unternehmen Nycomed übernimmt voraussichtlich das Medikamentengeschäft des Bad Homburger Altana-Konzerns, wie die Wirtschaftswoche aus informierten Kreisen erfuhr. Ein Sprecher von Altana wollte dies nicht kommentieren. Am Donnerstag dieser Woche findet bei Altana eine turnusmäßige Aufsichtsratssitzung statt, von der eine Entscheidung über die Zukunft des Pharmageschäfts erwartet wird.

Die Dänen haben nach Wirtschaftswoche-Informationen ein höheres Angebot als der Mitbieter, der Finanzinvestor EQT, vorgelegt. Dem Vernehmen nach lagen die Gebote bei rund vier Milliarden Euro für Altana Pharma. Nycomed gehört den Finanzinvestoren Nordic Capital, Blackstone und CSFB Private Equity und hat bereits in der Vergangenheit mit Altana kooperiert. Altana sucht bereits seit rund einem Jahr nach einem Partner oder Käufer für sein Pharmageschäft mit einem Umsatz von 2,4 Milliarden Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%